Skip to content

Wo wir sind

Normalerweise treffen wir uns in der Heilig-Kreuz-Kirche zu Frankfurt (Oder) bzw. im Winter (zwischen Allerheiligen und Ostern) in der Philipp-Neri-Kapelle im Kolbehaus (=Gemeindehaus). Heilig Kreuz befindet sich in der Franz-Mehring-Straße 4 – es handelt sich um die Kirche im neogotischen Stil „hinter Kaufland“, ist also sehr zentral gelegen.

Das Gemeindehaus (genannt Kolbehaus nach Maximilian Kolbe) und auch die Philipp-Neri-Kapelle im Souterrain des Kolbehauses erreicht man, indem man einfach die Franz-Mehring-Straße noch ein Stück weiter hinaufgeht und dann neben der Lukas-Buchhandlung den Pfarrhof betritt. Jetzt geht man quasi zum Hintereingang der Kirche; die Tür ist ziemlich schwer, also kräftig ziehen!


Etwa einmal pro Monat treffen wir uns auch mit der ÖSAF, der Ökumenischen Studentenarbeit Frankfurt. Diese Treffen finden in der Friedenskirche statt, die die älteste Kirche von Frankfurt ist und heute dem Oecumenischen Europa-Centrum als Begegnungsstätte dient. Die Friedenskirche befindet sich in unmittelbarer Nähe der Stadtbrücke nach Polen, also ebenfalls ein leicht zu erreichender Treffpunkt.


Und dann gibt’s da noch die gute „Hedwig„, also das Studien- und Gästehaus Hedwig von Schlesien. Dort trifft sich normalerweise die ÖSAF, aber ab und an kann man auch uns dort treffen. Hedwig ist zu Hause unter Halbe Stadt 30a. Das ist ein wenig im Park versteckt; neben der jüdischen Gemeinde geht man einfach die breite Treppe hinauf und den Weg entlang, und dann kommt man an das Haus, das auf der Karte mit dem grünen Pfeil gekennzeichnet ist.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: