Skip to content

Aktuelles zu unseren Treffen

14. November 2009

Hallo ihr Lieben!

Also, Ricardo wurde gestern, zu seiner und unserer Freude, endlich aus dem Krankenhaus entlassen. Er wird sich jedoch heute auf den Weg nach Berlin begeben, wo er bei einer befreundeten Familie die ersten Wochen verbringen kann. Dort wird er versorgt und kann sein Bein voll und ganz schonen.

Für uns bedeutet dies jedoch, dass wir jetzt erstmal auf uns alleine gestellt sind, da wir erst wieder mit Ricardo rechnen können, wenn er sein Bein  belasten kann (voraussichtlich mitte Dezember).

Am kommenden Dienstag kann der Pfarrer leider nicht zu uns kommen, da er andere Verpflichtungen hat, aber wir werden uns trotzdem zum gemeinsamen Gebet treffen und anschließend in der Bibliothek zusammensitzen, um evtl. Neu-Interessierte Willkommen zu heißen und uns ein wenig zu unterhalten.                                                   Ich weise auch nochmal darauf hin, dass wir uns in der Kapelle treffen. Einfach links an der Kirche vorbei, einige Meter hoch gehen und dann durch das grüne Eisentor, rechts abbiegen und dann die Steintreppe runter 🙂

Ricardo würde sich sehr freuen, wenn wir ihn in Berlin besuchen würden. Dazu ist jeder herzlich eingeladen.        Da alle sehr beschäftigt sind, kann man unter folgendem Doodle:   http://www.doodle.com/rq53ck2aqgt5vut4  eintragen, wann genau man Zeit und Lust hat.

Für den Moment ist dies alles, ich freue mich auf alle, die am kommenden Dienstag vorbeischauen.

Allen ein schönes Wochenende,

Sandra

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: